QuickTipp: WhatsApp – Das leidige Thema Weiterleiten

In der Version 2.12.7 hat sich in Bezug auf die Weiterleiten-Funktion einiges zum Vorteil und einiges zum Nachteil entwickelt. Mehr dazu in diesem QuickTipp.

Jetzt lassen sich mit VoiceOver wieder Nachrichten ohne Probleme weiterleiten.

Stelle hierzu den VoiceOver Cursor auf die Nachricht, die Du weiterleiten möchtest. Mache einen Doppeltipp und halte beim zweiten Tipp bis das Plom-Plom zu hören ist. Alternativ kannst Du ab dem iPhone 6S auch auf die Nachricht drücken und halten bis das besagte Signal ertönt.

Stelle jetzt den Voiceover-Cursor jetzt in die untere rechte Ecke auf den Sprachnachrichten-Knopf und wische nach rechts in das Menü und wähle den Menüpunkt “Weiterleiten” aus.

Jetzt kannst Du den Kontakt auswählen an den die Nachricht weitergeleitet werden soll.

Einschränkungen

Wer Sprachnachrichten per E-Mail weiterleiten möchte, sollte sich beeilen, denn es lassen sich im Einstellungsmenü des aktiven Chats, welcher mittels Doppeltipp auf den Gruppennamen oder den Namen des Chat-Partners zugänglich ist nur die letzen drei Nachrichten weiterleiten.

Die Weiterleitung per Kontext-Menü funktioniert für VoiceOver Nutzer nur noch an WhatsApp-Kontakte. Ist VoiceOver allerdings deaktiviert, kommt man beim Betätigen des Kontextmenü-Punkts “Weiterleiten” nach wie vor in das Auswahl-Fenster in dem sich mehrere Nachrichten zur Weiterleitung auswählen lassen und über den Teilen-Button dann auch an E-Mail-Kontakte verschicken lassen. VoiceOver-Nutzern ist dies jedoch bei WhatsApp 2.12.7 nicht mehr möglich.

WhatsApp für iOS

Kostenlos - Im AppStore anzeigen

Eingehende Suchbegriffe

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

2 Gedanken zu „QuickTipp: WhatsApp – Das leidige Thema Weiterleiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.