QickTipp: Auch ohne VoiceOver gesagt bekommen wer anruft

Ab iOS 10 kann man auch ohne VoiceOver von der Siri-Stimme zugerufen bekommen, wer gerade anruft.

Und so funktioniert’s:

Gehe in die iPhone Einstellungen –> Telefon –> Anrufer ankündigen und wähle dort “Immer” aus.

Der Anrufer wird jetzt immer angekündigt. Die eingestellte Siri-Stimme spricht, wenn das Telefon gesperrt irgendwo herumliegt. Wehrend der Nutzung scheint es allerdings nicht zu funktionieren. Gesprochen wird erst der Nachname und anschließend der Vorname, der in den Kontakten festgelegt ist.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.