NAVIGON Urban

NAVIGON Urban Kurzbeschreibung

NAVIGON Urban ist eine sogenannte Offline-Navigation. Wie beim großen Bruder der App ist eine Internet-Verbindung wehrend der Navigation nicht obligatorisch aber förderlich. Es handelt sich um eine reine Fußgänger und Fahrradfahrer-Navigation. Vorteil ist jedoch der schlanke Preis und die relativ geringe Größe. NAVIGON Urban ist besonders gut für den Einsatz als Fußgänger geeignet und ist mit einer Abdeckung für D-A-CH (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie Liechtenstein ausgestattet.

NAVIGON Urban VoiceOver Kompatibilität: gut bis sehr gut

Die App ist recht gut mit VoiceOver zu bedienen. Die Karte selbst wurde jedoch nicht vertont, wie es bei der aktuellen Karten-App von Apple der Fall ist. Dennoch eignet sich die App sehr gut für Blinde und Sehbehinderte zur groben Routenplanung und ist durchaus praxistauglich. Am besten entfaltet diese App ihr Potenzial in Kombination mit einer weiteren Navigation zur Ermittlung der Hausnummer am Bestimmungsort. Besonders schön ist der Button „Icon Voice Out“, welcher zu einer erneuten Ansage der Anweisungen von NAVIGON zu verwenden ist.

NAVIGON Urban VoiceOver Einschränkungen

Die Karte kann nicht akustisch visualisiert werden.

Die Ermittlung der korrekten Hausnummer ist recht ungenau, wobei diese Einschränkung ehr allgemeiner Natur ist  und nichts speziell mit Voice Over zu tun hat.

In der getesteten Version war der Button für das Land im Adresseingabe-Assistenten nicht korrekt beschriftet. Die Wetter-Ausgabe im Optionsmenü wehrend der Navigation wird nicht mit Voice Over wiedergegeben. Im Tabulator Sonderziele befinden sich in der Mitte des Bildschirms nebeneinander drei unbeschriftete Buttons.

  • Erster Button: Nahe gelegene Banken und andere Orte
  • Zweiter Button: Nahe gelegene Gastronomie
  • Dritter Button: Nahe gelegene Shopping-Möglichkeiten und Dienstleistungsbetriebe

NAVIGON Urban VoiceOver Aufbau der App

Der Aufbau der App ist relativ simpel und ähnelt sehr der Vollversion des NAVIGON Navigationssystems.

Nach dem Öffnen der App wird man freundlich darauf hingewiesen dem Straßenverkehr die nötige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Fast alle Elemente, Buttons und Schalter sind benannt und können mittels Rechts/Links-Wisch oder mit der direkten Methode angewählt werden.

Über dem Home-Knopf befindet sich eine Reihe mit folgenden Auswahl-Schaltern bzw. Tabulatoren.

Die Tabulator-Leiste

  • Auswahl Karte Tabulator – Hier finden Sie die Karten-Ansicht. In der Mitte über den Auswahlschaltern befindet sich ein Button namens Ziel setzen, wenn man sich nicht im Navigationsmodus befindet. Links über den Auswahl-Schaltern befindet sich ein Button „Show Position“, welcher die Karte auf die aktuelle Position justiert.
  • Adresse Tabulator – Hier kann eine Adresse eingegeben werden. Mit dem Zurück-Button gelangt man innerhalb des Adress-Auswahl-Assistenten zurück oder wenn man sich am Anfang befindet, wieder zurück in die Karten-Ansicht. Mit dem online/offline Button kann man zwischen der NAVIGON-Adress-Auswahl und der Google-Adress-Auswahl wechseln. Bei der Eingabe in das Textfeld wird per Auto-Vervollständigung eine Liste mit Vorschlägen unter dem Textfeld erstellt. Geben Sie hier also nun Ihren Zielort und auf den folgenden Seiten die entsprechend abgefragten Daten an. Nach Eingabe aller erforderlichen Positionsinformationen finden Sie in der oberen rechten Ecke einen Button „Navigation starten“. Des weiteren können Sie die eingegebene Adresse nochmals überprüfen. Über dem Home-Knopf finden Sie drei Tasten mit denen Sie weitere Informationen über Ihren Zielort abfragen können. Mit der Taste „Mehr“ können bestimmte Aktionen und Einstellungen durchgeführt werden (z. B.: Ziel senden, Routenprofil, als Favorit speichern und  zur Route hinzufügen). Wenn Sie die Navigation gestartet haben. Verschwinden die Tabulatoren in der Karten-Ansicht und es befindet sich der Button „Icon Voice Out“ unten rechts.
  • Sonderziel Tabulator – Hier kann man Points of Interests (öffentliche Orte) auswählen, welche durch NAVIGON als Ziel verwendet werden sollen. Hierbei haben Sie einige Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Informationsquelle und den Ort den Man wählen möchte. So kann man in einem bestimmten Ort suchen oder einfach Ziele in der Nähe auswählen, welche nach Kategorien sortiert sind. Es befinden sich noch drei unbeschriftete Buttons in der Mitte des Bildschirms nebeneinander. Der erste Button peilt Banken und andere Orte an, der zweite beinhaltet nahe gelegene Gastronomie und der dritte zeigt Shopping-Möglichkeiten und Dienstleistungsbetriebe an. Es empfiehlt sich diese Buttons selbst zu beschriften. Darunter befindet sich noch Google Logo Button mit dem bei Google nach POIs suchen kann.
  • Extras Tabulator – enthält In-App-Käufe, welche für Blinde und sehbehinderte ehr weniger interessant sind.
  • Mehr Tabulator – Enthält weitere Funktionen von NAVIGON Urban welche weiter unten erläutert werden.

Wehrend der Navigation

Wie bereits erwähnt befindet sich rechts unten der Button „Icon Voice Out“ mit dem sie nebst automatischer Ansage der Routen-Anweisungen diese manuell abrufen können. Oben befindet sich der „Abbrechen“ Button links gefolgt von der Entfernungsanzeige und dem Optionen Button. Unten über dem Home-Button finden Sie die Ausgabe der Straße in der Sie sich aktuell befinden.

Optionsmenü

Das Menü befindet sich auch im Tabulator „Mehr“. In den Optionen können Sie folgende Einstellungen tätigen:

  • Kartenansicht – ist ein Untermenü in dem sie zwischen dem 2D und 3D-Modus wechseln können
  • Genordet Umschalttaste – Sie können diesen deaktivieren damit die Karte sich nicht dreht. Das spart Ressourcen.
  • Nachtmodus – Hier können Sie wählen ob die farbliche Gestaltung automatisch an die Tageszeit angepasst werden soll. Oder der Nachtmodus immer an oder aus sein soll.
  • Straßennamen Anzeigen Umschalttaste – hat nur auf die Ansicht der Karte in Bezug auf die Beschriftung mit Straßennamen Auswirkungen.
  • Angezeigte Kategorien – Enthält Points of Intrests, welche auf der Karte eingeblendet oder ausgeblendet werden sollen. Auch diese hat nur optische Auswirkungen.
  • Zwischenziel einfügen – Hier können Sie Zwischenziele mit verschiedenen Methoden in ihre Routenplanung mit einbeziehen (z. B. Adresse eingeben, Sonderziel suchen, Favoriten auswählen, letzte Ziele auswählen, Kontakt-Adressen auswählen, Punkt auf der Karte oder Koordinaten wählen)
  • Geschwindigkeitsprofil – Hier können Sie zwischen drei Profilen wählen (Fahrrad, Fußgänger und Fußgänger mit Sprachausgabe). Letzteres ist in unserem Fall zu bevorzugen. Navigon Urban ist eine Fußgänger und Fahrradfahrer App und funktioniert in Kraftfahrzeugen ab einer bestimmten Geschwindigkeit nicht oder nur unzureichend.
  • Fähren – hat Auswirkungen auf gewählte Verkehrsmittel zu Wasser. Gewählt werden kann zwischen (Erlauben, Vermeiden und Verbieten)
  • Wegbeschreibung – enthält eine in Zeilen unterteilte Wegbeschreibung Ihrer geplanten Route.
  • Wetter – nicht verwendbar
  • GPS-Informationen – gibt detaillierte Informationen über der GPS-Zeit, den Höhen, Längen und Breitengrad sowie der Geschwindigkeit aus.
  • Soziale Netzwerke – ermöglicht eine Veröffentlichung auf Facebook und/oder Twitter.
  • Einheiten – beeinflusst die Darstellung der Entfernungs- und Temperatur-Einheiten.
  • Lautstärke Schieberegler– beeinflusst die Lautstärke der in NAVIGON integrierten Stimme. Diese lässt sich in dem folgendenden Button daneben auch auf eine AirPlay-Quelle ausgeben.
  • Ton aus Umschalttaste – deaktiviert die integrierte Stimme von NAVIGON.
  • Hintergrund-Audio Umschalttaste – aktiviert die NAVIGON Stimme, wenn die App im Hintergrund arbeitet.
  • iPod-Steuerung Umschalttaste – unbekannt
  • iPod-Modus – unbekannt

Weitere Funktionen im „Mehr“-Tabulator

Dieser Tabulator enthält eine Liste mit Untermenüs, welche weitere Funktionen enthalten:

  • Favoriten – enthält ihre festgelegten Favoriten zum schnellen Starten der Navigation
  • Letzte Ziele – enthält die zuletzt angesteuerten Ziele zum schnellen Starten der Navigation
  • Kontakte – greift auf die Adress-Informationen ihrer Kontakte zum schnellen Starten der Navigation zu.
  • Optionen – enthält das gleiche Menü, welches wehrend der Navigation in der oberen rechten Ecke geöffnet werden kann. Es wurde bereits ausgiebig beschrieben.
  • Koordinaten – ermöglicht die direkte Eingabe von Koordinaten in verschiedenen Eingabe-Formaten. Unterstützt werden (Grad/Minuten/Sekunden-Angaben und Dezimalgrad-Angaben sowie Freitext-Eingabe und eine Funktion zum Senden der Position per E-Mail)
  • Notfallhilfe – enthält ihren aktuellen Ort und eine Auswahl für nahe gelegene Geldautomaten, Krankenhäuser, Polizeistationen und Apotheken.

NAVIGON Urban VoiceOver Tipps und Tricks

Verwenden Sie diese App zusammen mit einer weiteren Navi-App wie BlindSquare oder Ariadne GPS. Speichern Sie die Adressen in den Kontakten ihres Adressbuches, da die meisten Navigationssysteme auf dieses zugreifen können. Das erspart Ihnen die Adresseingabe.

Tabulatoren neu belegen

Die Tabulatoren können durch Menüeinträge aus dem Tabulator „Mehr“ ersetzt werden. Zum werden Sie den Tabulator „Extras“ ehr weniger benötigen und von daher ist dieser in der Tabulator-Leiste ehr deplatziert. Um Beispielsweise den Tabulator „Extras“ durch „Favoriten“ zu ersetzen gehen Sie wie folgt vor.

  1. Gehen Sie in den Tabulator „Mehr„.
  2. Klicken (Doppelklick) Sie auf den Button „Bearbeiten“ (oben rechts)
  3. Bewegen Sie den Finger von links oben langsam nach unten bis Voice Over beginnt, die im Kachelform angeordneten Elemente anzusagen.
  4. Suchen Sie in den Kacheln mittels Bewegen des Fingers den gewünschten Eintrag (in unserem Fall „Favoriten„).
  5. Behalten Sie den Finger an dieser Stelle und führen Sie einen Doppelklick aus und halten den Finger beim zweiten Klick auf dem Bildschirm bis das doppelte Pling ertönt.
  6. Behalten Sie weiterhin Kontakt mit dem Bildschirm und ziehen Sie den Finger zunächst langsam in die Mitte des BIldschirms und im Anschluss direkt nach unten bis Sie in Höhe der Tabulator-Leiste angelangt sind und VoiceOver zu sprechen beginnt.
  7. Fahren Sie langsam mit dem Finger von Links nach Rechts bis Voice Over sagt: „Extras ersetzen“.
  8. Jetzt lassen Sie den Finger los und nun steht an der Stelle, wo vorher „Extras“ stand „Favoriten“ und sie können bequem über das Tabulator-Menü ihre Favoriten aufrufen.

Dieses Prozedere funktioniert mit allen im Tabulator „Mehr“ befindlichen Einträgen. Die Einträge werden einfach getauscht.

Wir raten davon ab den Links- bzw. Rechts-Wisch zur Lokalisierung des zu tauschenden Elements zu verwenden, da sich dieser unter dem Finger befinden sollte um Verschiebungsdifferenz zwischen Finger und Element auf dem Bildschirm zu vermeiden.

Allgemeine Informationen zur App NAVIGON Urban

Die folgenden Informationen entsprechen den Angaben des Herstellers im App Store
This item is no longer available. (id:447012169)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Beitrag in Facebook-App öffnen (nur iOS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.