iTranslate – Übersetzer & Wörterbuch

iTranslate ist ein Übersetzer in verschiedenen Versionen zur Übersetzung von eingegebenen und gesprochenen Text. Die Apfelschule.CH hat die App getestet.

Erfahrungsbericht der Apfelschule

iTranslate App – Ein Helfer in der Not!

Verstehst du chinesisch? Ich auch nicht! Aber heute hätte ich es gut gebrauchen können. Mein Sohn hat für mich im Internet einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher bestellt; einen, den ich auf unseren Wanderungen an meinen Rucksack oder meine Jacke hängen kann, so dass ich die Anweisungen des Navis auch dann gut verstehe, wenn das iPhone in der Hosentasche steckt. Und ich möchte ja meine Ohren möglichst frei halten! Ja so ein kleiner Lautsprecher – er hat etwa die Grösse einer leicht gequätschten Orange – ist heute eingetroffen und dazu auch gleich ein Karabinerhaken zum Befestigen. Nach kurzem Befühlen fand ich einen Schiebeschalter, den ich kurzerhand mal ausprobierte. Zu meinem Erstaunen begrüsste mich nach Betätigung dieses Schalters eine Frauenstimme und sagte etwas, was für mich sehr chinesisch klang, und das nicht bloss in übertragenem Sinn. Tja, dachte ich mir: Jetzt kann ich doch gleich einmal ausprobieren, was meine Übersetzungs-Apps taugen. Ich habe eine ganze Reihe davon und so öffnete ich die erste, nämlich iTranslate. Ich stellte die eine der Sprachen mal versuchsweise auf „Chinesisch Mandarin“ und die andere auf „deutsch“ und aktivierte danach die „sprechen Chinesisch Mandarin“-Taste. Danach schaltete ich den Lautsprecher nochmals kurz aus und wieder ein. Und ich staunte nicht schlecht, als das Resultat aus dem iPhone ertönte: „Bluetooth bereit, wartet auf eine Verbindung“, sagte eine ebenfalls weibliche Stimme. Und tatsächlich zeigte mein iPhone in den Bluetooth-Einstellungen das neue Gerät an. Ich aktivierte den „verbinden“-Schalter und wieder meldete sich die chineschische Stimme. „Bluetooth-Erfolg“ lautete die Übersetzung. Und dass dies korrekt übersetzt war, erkannte ich daran, dass die Amma-Stimme von VoiceOver nun aus dem Lautsprecher kam. Der kleine Lautsprecher hat übrigens noch eine weitere Funktion: „Radio Modus“ übersetzte meine iTranslate-Appp die chinesische Ansage. Und tatsächlich ertönte kurz danach das Rauschen des Radioempfängers. Und nach dem automatischen Sendersuchlauf – ich habe einfach mal den Drehschalter neben der Einschalttaste betätigt – waren die UKW-Sender meiner Region eingestellt. Doch eigentlich geht es mir in diesem Beitrag nicht primär um den kleinen Lautsprecher – diesen werde ich mal testen und wenn eer sich bewährt, werde ich es euch berichten – sondern um eine Empfehlung der App „iTranslate“. Sie kann sehr nützlich sein, wie obiges Beispiel zeigt, und sie ist mit VoiceOver voll zu bedienen und ist sehr einfach in der Handhabung. In den Einstellungen kann man zwei Sprachen auswählen, von welchen dann in die jeweils andere übersetzt wird. Die Übersetzung erfolgt in beide Richtungen. Die Eingabe erfolgt per Sprache und die Ausgabe ebenfalls. Gedacht ist die App wohl für ein Gespräch zwischen 2 Personen, von denen beide die Sprache der andern Person nicht oder nicht ausreichend kennen. Für Verständigungs-Sätze kann das zweifellos hilfreich sein. Ein wirkliches Gespräch so zu führen, dürfte jedoch etwas schwieerig werden.

Zur Handhabung: Auf dem Hauptbildschirm befindet sich für jede Spracheingabe eine Taste. In meinem Beispiel sind dies die „“Sprechen Chinesisch Mandarin“-Taste und die „Sprechen Deutsch“-Taste. Aktiviere ich beispielsweise die „Sprechen deutsch“-Taste ertönt ein Tonsignal, welches mir anzeigt, dass ich jetzt sprechen kann. Bin ich mit sprechen fertig, ertönt eine aufsteigende Tonfolge, die mir anzeigt, dass das von mir Gesagte jetzt übersetzt wird und nach 2-3 Sekunden ertönt dann der übersetzte Text in der ausgewählten Sprache, in meinem Fall auf Mandarin-Chinesisch. Das Resultat wird übrigens in beiden Sprachen oberhalb der „Sprechen“-Tasten auch schriftlich angezeigt, so dass auch die Schriftweise überprüft werden kann(bei den chinesischen Schriftzeichen half mir das allerdings nicht sehr viel!…). Probier’s mal selber aus; es muss ja nicht gleich chinesisch sein!
Zum Umstellen der Sprachen aktivierst du die „Einstellungen“-Taste, die du am untern Bildschirmrand findest. Auf dem Sprachen-Einstellbildschirm findest du die Tasten für die Einstellung der beiden Sprachen ganz oben. Sie heissen „linke Sprache ändern“ und „rechte Sprache ändern“. Wenn du sie aktivierst, erscheint eine Liste mit den verfügbaren Sprachen, aus der du die gewünschte auswählen kannst. Die „Zurück“-Taste findest du gleich anschliessend an die beiden Sprachwahl-Tasten. . Das ist eine etwas ungewohnte Position und ich musste zuerst etwas lange nach dieser Zurück-Taste suchen.

Es gibt übrigens verschiedene Versionen von iTranslate im App Store. Ich habe die App „iTranslate Voice – Übersetzer und Wörterbuch, Sonico GmbH, Essentials“ benutzt. Diese App beschränkt sich auf die Sprach-Ein- und –Ausgabe ohne die Möglichkeit, Wörter oder Texte einzutippen.

Beschreibung des Herausgebers

 
 
iTranslate ist die beste Übersetzungs- und Wörterbuch-App. Übersetzen Sie Texte und Websites oder beginnen Sie eine Stimme-zu-Stimme Konversation. In mehr als 90 Sprachen. Unser neuer Offline-Modus ermöglicht die Nutzung von iTranslate auch im Ausland - ohne dafür teure Roaming-Gebühren zahlen zu müssen!

● Übersetzungen in mehr als 90 Sprachen
● Sprachausgabe mit männlicher oder weiblicher Stimme
● Wechseln zwischen verschiedenen Dialekten
● Wörterbücher mit Synonymen und verschiedenen Bedeutungen
● Apple Watch App, Tastatur-Erweiterung, Heute-Erweiterung
● iMessage App & Tastatur Erweiterung
● Transliteration, Teilen, Favoriten, Verlauf, und noch vieles mehr
● Preisgekrönte Apps für iPhone, iPad und Apple Watch

PRO-Funktionen
● Offline-Übersetzungsmodus
● Stimme-zu-Stimme Konversationen
● Website-Übersetzung inkl. einer cleveren Safari-Erweiterung
● Verb-Konjugation in verschiedenen Zeitformen

MILLIONENFACH IM EINSATZ
● 50 Millionen Downloads und mehr als 100.000 App Store Rezensionen
● Best of 2015, Editor’s Choice, App Store Essentials
● „ … Sprachbarrieren gehören der Vergangenheit an.“, Time.com
● Bereits mehrmals von Apple in TV-Werbung und im App Store hervorgehoben


SUPPORT
Gehen Sie zu https://www.itranslate.com/support/ oder schreiben Sie eine E-Mail an help@itranslate.com

Für Übersetzung unterstützte Sprachen & Dialekte:
Afrikaans, Albanisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Weißrussisch, Bengalisch, Bosnisch, Bulgarisch, Katalanisch, Cebuano, Chichewa, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Esperanto, Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Georgisch, Deutsch, Griechisch, Gujaratisch, Haitianisches Kreol, Hausa, Hebräisch, Hindi, Hmong, Ungarisch, Isländisch, Igbo, Indonesisch, Irisch, Italienisch, Japanisch, Javanisch, Kannada, Kasachisch, Khmer, Koreanisch , Lao, Latein, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Malagasy, Malaiisch, Malayalam, Maltesisch, Maori, Marathi, Mongolisch, Burmesisch, Nepalesisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Punjabi, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Sesotho, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Somali, Spanisch, Sundanesisch, Swahili, Schwedisch, Tadschikisch, Tamil, Telugu, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Urdu, Usbekisch, Vietnamesisch, Walisisch, Jiddisch, Yoruba, Zulu

Eine vollständige Übersicht finden Sie unter https://itranslate.com/languages


---
Nutzungsbedingungen des sich automatisch verlängernden Abonnements:
* Wählen Sie aus 3 Abonnement-Optionen:
- ein Monatsabonnement (inkl. einer 7-tägigen kostenlosen Testphase) für €4,99.
- ein 2 Monatsabonnement (inkl. einer 7-tägigen kostenlosen Testphase) für €9,99.
- ein Jahresabonnement für €39,99.
Der Preis entspricht dem gleichen Preissegment, das die „Apple's App Store Matrix” in anderen Währungen festlegt.
* Ihr kostenloses Testabonnement wird automatisch kostenpflichtig verlängert, wenn Sie die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ende des kostenlosen Testzeitraums deaktivieren.
* Beachten Sie bitte: Der nicht genutzte Anteil des kostenlosen Testzeitraums verfällt, wenn Sie während des Testzeitraums ein Premium-Abonnement erwerben.
* Sie können Ihr kostenloses oder kostenpflichtiges Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie in den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts die automatische Verlängerung deaktivieren. Dies muss bis 24 Stunden vor Ablauf des kostenlosen oder kostenpflichtigen Abonnements geschehen, damit keine Kosten entstehen. Die Kündigung wird am Folgetag des letzten Tages Ihres laufenden Abonnements wirksam und das Abonnement wird auf die kostenlose Version herabgestuft.

Nutzungsbedingungen:
https://www.itranslate.com/terms-of-service

Datenschutzrichtlinie:
https://www.itranslate.com/privacy-policy


Für die Nutzung der App ist eine Internetverbindung erforderlich. Zur Nutzung des Offline-Modus ist ein vorheriger Download der Sprachpakete erforderlich.
 

Release Notes:

Danke, dass Du iTranslate benutzt! Wir arbeiten ständig daran, die Leistung und die Stabilität unserer App zu verbessern und veröffentlichen regelmäßig neue Versionen.

Wenn Du iTranslate gut findest, dann wäre es toll, wenn Du eine Bewertung schreibst. Es dauert nicht länger als eine Minute. Danke für deine Unterstützung!
 
App Store
 

App Details:

  • Version 10.5.7
  • Released on October 21, 2008
  • File Size: 244 MB
 

 

iTranslate Voice – Übersetzer und Wörterbuch

Auf diese Version bezieht sich der Erfahrungsbericht.

€7.99 - Im AppStore anzeigen

iTranslate Voice Free

Kostenlos - Im AppStore anzeigen

Eingehende Suchbegriffe

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]
Beitrag in Facebook-App öffnen (nur iOS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.