Google Übersetzer

Der Google Übersetzer ist auf den ersten Blick keine spektakuläre App-Empfehlung. Sie bietet aber neben der Text-Eingabe und der Spracheingabe die Möglichkeit zwischen ca. 90 Sprachen zu übersetzen und lässt sich sehr gut mit VoiceOver bedienen. Die Spracheingabe ermöglicht das Führen von Unterhaltungen.
Neben den genannten Eingabeformen verfügt der Google Übersetzer auch über eine Handschrifteingabe, welche allerdings für blinde ehr nicht und nur für einige sehbehinderte Anwender von nutzen ist.

Insgesamt ist die App sehr einfach gestrickt. Einschränkungen gibt es kaum welche. Der Hauptbildschirm ist gut navigierbar. Lediglich im Sprachausgabefenster sollte man wissen, wo sich die Buttons befinden, da man auf einigen Geräten mit dem Links- und Rechts-Wisch nicht navigieren kann. Allerdings sind die Elemente dennoch anspringbar.

Tipps für die Spracheingabe mit VoiceOver

Wenn Du im Hauptbildschirm der App die Sprachausgabe auswählst, sind die Elemente wie folgt angeordnet.

  • Der Zurück-Button befindet sich oben links (Alternativ kannst Du die Zick-Zack-Geste verwenden.
  • Über dem Home-Knopf befindet sich der Sprachbutton. (Er ist beim öffnen der Sprachfunktion bereits aktiviert). Wenn Die Aufnahme startet ist ein akustisches Signal zu hören. Ein anderes Signal ertönt, wenn die Aufnahme gestoppt wird.
  • Da der Aufnahme-Modus am Anfang und nach Betätigung des Buttons  automatisch funktioniert. Muss man ihn wieder nach der Erkennung deaktivieren, wenn er automatisch erneut die Aufnahme startet.
  • Ist eine Übersetzung durchgeführt worden, fährt man mit dem Finger langsam über den rechten Bildschirm-Rand und hat so die Möglichkeit die Übersetzungen in das Hauptfenster zu übertragen.
  • Um den eingesprochenen Text und die dazugehörige Übersetzung anzuhören, fährt man mittig von oben nach unten über den Bildschirm um die Elemente mit dem VoiceOver-Cursor auszuwählen.

Beschreibung des Herausgebers

 
 
• Text translation: Translate between 103 languages by typing
• Offline: Translate with no Internet connection (52 languages)
• Instant camera translation: Translate text in images instantly by just pointing your camera (30 languages)
• Photos: Take or import photos for higher quality translations (37 languages)
• Conversations: Translate bilingual conversations on the fly (32 languages)
• Handwriting: Draw text characters instead of typing (93 languages)
• Phrasebook: Star and save translated words and phrases for future reference (all languages)

Permissions Notice
• Microphone for speech translation
• Camera for translating text via the camera
• Photos for importing photos from your library

Translations between the following languages are supported:
Afrikaans, Albanian, Amharic, Arabic, Armenian, Azerbaijani, Basque, Belarusian, Bengali, Bosnian, Bulgarian, Catalan, Cebuano, Chichewa, Chinese (Simplified), Chinese (Traditional), Corsican, Croatian, Czech, Danish, Dutch, English, Esperanto, Estonian, Filipino, Finnish, French, Frisian, Galician, Georgian, German, Greek, Gujarati, Haitian Creole, Hausa, Hawaiian, Hebrew, Hindi, Hmong, Hungarian, Icelandic, Igbo, Indonesian, Irish, Italian, Japanese, Javanese, Kannada, Kazakh, Khmer, Korean, Kurdish (Kurmanji), Kyrgyz, Lao, Latin, Latvian, Lithuanian, Luxembourgish, Macedonian, Malagasy, Malay, Malayalam, Maltese, Maori, Marathi, Mongolian, Myanmar (Burmese), Nepali, Norwegian, Pashto, Persian, Polish, Portuguese, Punjabi, Romanian, Russian, Samoan, Scots Gaelic, Serbian, Sesotho, Shona, Sindhi, Sinhala, Slovak, Slovenian, Somali, Spanish, Sundanese, Swahili, Swedish, Tajik, Tamil, Telugu, Thai, Turkish, Ukrainian, Urdu, Uzbek, Vietnamese, Welsh, Xhosa, Yiddish, Yoruba, Zulu
 

Release Notes:

• Several bug fixes and usability improvements
 
App Store
 

App Details:

  • Version 5.11.0
  • Released on February 8, 2011
  • File Size: 58 MB
 

 

Android-Version

Die Zugänglichkeit von Android ist sehr durchwachsen und abhängig vom Endgerät, Hersteller und Version des Betriebssystems. Es ist nicht bekannt - sofern nicht weiter unten anders angegeben - ob die App auch mit den Bedienungshilfen von Android verwendet werden kann. Für Feedback und verlässliche Informationen von Dir als Android-Nutzer wären wir sehr dankbar. Es gibt neben dem Google Play Store noch den Amazon App Store für Android Apps. Die Preise unterscheiden sich manchmal. Hier erfährst Du, wie Du dein Android-Gerät mit dem Amazon App Store verwenden kannst.

Google Play Store

Google Übersetzer
Google Übersetzer
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Windows Phone Store

Es liegen uns keine Informationen zur Barrierefreiheit auf Windows Phone vor.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.