FileBrowser – Dateimanager mit zahlreichen Netzwerk-Protokollen

FileBrowser ist ein Netzwerk-Datei-Manager für iOS. Die App ist sehr gut mit VoiceOver bedienbar und besitzt darüber hinaus einige Einstellungsmöglichkeiten zur Optimierung für die Verwendung mit VoiceOver. Sehbehinderte Nutzer können die Farbgebung der App verändern. Sie kann gängige Formate lesen und unterstützt zahlreiche Netzwerk-Protokolle. Auch Audio-Daten können damit von Netzwerk-Quellen komfortabel gestreamt werden. Kopier-Prozesse sind leicht durchführbar. FileBrowser kann durch ein Admininistrations- und Eingangs-Passwort gesichert werden.
Bei der Wiedergabe von Video-Inhalten setzt die App auf eine zwar kreative aber ehr unzureichende Lösung. Nativ gibt es bei vielen Video-Formaten Probleme und es muss auf eine andere Anwendung gesetzt werden, die ihrerseits einen durch den File-Browser bereitgestellten Stream abgreift. Hier ist die Verwendung des nPlayers zu empfehlen, der seinerseits über die gleichen Fähigkeiten im Netzwerk verfügt und nahezu alle Video-Formate abspielt.

Lite-Version

Es wird häufig ein Hinweis auf die PRO-Version eingeblendet und der Funktionsumfang ist eingeschränkt.

Kostenlos - Im AppStore anzeigen

Beschreibung des Herausgebers

 
 
FileBrowser ist der originelle und beste Dateimanager und Dateibetrachter für iOS. FileBrowser kann Dateien auf mehreren Computern, Servern, NAS-Geräten und Cloudspeichern öffnen, kopieren, verschieben, hochladen, herunterladen, streamen und verwalten. Sie brauchen keine zusätzliche Software zu installieren. FileBrowser kann Computer in Ihrem Netzwerk suchen und erkennen, sich in Sekundenschnelle mit ihnen verbinden und eine schnelle Verbindung zu Cloudlösungen herstellen.

Wir haben FileBrowser optimiert. Jetzt können Sie Netzwerkordner schneller als mit Windows Explorer oder Mac Finder durchsuchen. Unsere Nutzer sind begeistert!

ZU HAUSE: Streamen Sie Filme und Musik per WLAN direkt auf Ihr iPad/iPhone. Betrachten Sie eine Diashow Ihrer Fotos von Ihrem Computer. Bringen Sie Fotos und Videos über AppleTV oder andere AirPlay-Server (z. B. RaspberryPi) auf einen großen Bildschirm. Sie brauchen Ihre Dateien nicht auf Ihr iPad/iPhone kopieren oder synchronisieren. Greifen Sie einfach auf Ihr NAS-Gerät zu, ohne erst Ihren Computer einschalten zu müssen.

AUF ARBEIT: Durchsuchen Sie Dateiserver über das Internet, indem Sie die integrierte VPN-Unterstützung des iPads/iPhones nutzen. Betrachten Sie Dokumente auf Unternehmensservern und laden Sie diese herunter oder hoch. Bearbeiten und aktualisieren Sie Dateien auf dem Server (erfordert eine zusätzliche doc-Bearbeitungs-App wie Pages). Entscheiden Sie, wo Sie Ihre Daten aufbewahren möchten und wie Ihre Dateien freigegeben werden. Wechseln Sie schnell oder langsam zu einer Cloud-Lösung – wie es Ihnen beliebt.

UNTERWEGS: Verbinden Sie sich aus der Ferne mit Ihrem Heim-/Arbeitsnetzwerk oder verwenden Sie FileBrowser mit einer tragbaren WLAN-Festplatte, um die Kapazitäten Ihres iPads oder iPhones unbegrenzt erweitern zu können. Näheres hierzu finden Sie auf unserer Website.

- Alle Suchvorgänge und Dateiübertragungen erfolgen über das iPad/iPhone. Sie müssen also nicht vor Ihrem Computer sitzen, um Dateien auf FileBrowser hochzuladen.

- Öffnen Sie alle Dateiformate und spielen Sie jede Medienformate ab, die iOS unterstützt. Verschieben Sie Dateien von und in andere Apps – z. B. können Sie E-Mail-Anhänge in FileBrowser speichern und später über eine Bearbeitungs-App öffnen.

- Für FileBrowser benötigen Sie keine zusätzliche Software auf Ihrem/r verwendeten Computer/Netzwerk-Festplatte.

- Stellen Sie eine Verbindung zu unseren Servern über das Internet her (3G oder WLAN), indem Sie eine geeignete Software-/Routerkonfiguration wählen. Nähere Informationen finden Sie auf www.stratospherix.com

---- BITTE LESEN ----
Für FileBrowser ist iOS 8.4 oder eine höhere Version erforderlich.

Lesen Sie sich die Informationen zum Verbindungsaufbau auf unserer Supportseite unter www.stratospherix.com durch. Sie können auch eine E-Mail an unser Supportteam an support@stratospherix.com schreiben. Wir werden Ihnen schnell und freundlich antworten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir unseren Supportdienst nur in Englisch anbieten können.

FileBrowser kann nicht aus der Ferne und über das Internet auf Dateien auf Ihren Heim-Computer zugreifen, wenn Ihr Computer nicht über das Internet erreichbar ist und SMB-Dateifreigabe deaktiviert ist.

■ Kompatibel mit Windows 2000 und höher, MacOS ab 10.5, den meisten Linux-Varianten sowie den meisten (jedoch nicht allen) NAS-Geräten. Testen Sie unsere kostenlose App FileBrowserLite, um die Konnektivität zu überprüfen.
■ Keine Unterstützung für AFP oder FTPS.
■ Wenn Sie AVIs mit DIVX- oder XVID-Codes streamen möchten, benötigen Sie eine App von einem Drittanbieter, mit der Sie diese Formate abspielen können.
 

Release Notes:

* Added History tab to Bookmarks popup.
* Added external keyboard shortcuts for file operations.
* Added “Allow Paste Again” option for file copies.
* Improved PDF annotation options.
* Can now pass .band projects to GarageBand
* Fixed credentials being stored when they shouldn't.
* Fixed slideshow crash if run for more than 1 hour.
* Image slideshows can now be protected with the Admin Password.
* Fixed Chromecast icon overlapping with AirPlay on iPhone
 
App Store
 

App Details:

  • Version 9.2
  • Released on April 3, 2010
  • File Size: 52 MB
 

 

Eingehende Suchbegriffe

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Beitrag in Facebook-App öffnen (nur iOS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.