Facebook – VoiceOver öffnet das Netzwerk für Blinde und Sehbehinderte

UPDATE: Mittlerweile hat Facebook seine App verändert. Deswegen ist dieser Inhalt nur noch bedingt aktuell. Die Chat-Funktion wurde Mitte 2014 komplett auf den Messenger ausgelagert. Zur Nutzung der Chat-Funktion ist es notwendig, den Facebook-Messanger zu installieren.

Neben der Haupt-App bietet Facebook noch folgende Apps an

Beschreibung

Die kostenlose Facebook-App ist eine der am meisten genutzten Apps auf dem iPhone und iPad. Sie erfreut sich wie das soziale Netzwerk Facebook trotz der in den letzten Jahren massiven datenschutz-rechtlichen Bedenken immer größerer Beliebtheit. Facebook ist das wohl weltweit bekannteste soziale Netzwerk. Die App ermöglicht die Nutzung dieses Netzwerks. Obwohl sie nicht alle Funktionen von Facebook unterstützt und man für bestimmte Aktivitäten und Einstellungen die Webseite besuchen muss, vereinfacht die App die Bedienung von Facebook auf mobilen Endgeräten maßgeblich. Das wichtigste Feature, was für den Einsatz der App spricht, sind die sogenannten Push-Mitteilungen, die über die Aktivitäten Ihrer Freunde informieren.

Apple hat sich entschlossen die Integration von Facebook in iOS seit iOS 6 maßgeblich zu verbessern. So kann man einige Aktivitäten auch über Siri nutzen und erfreut sich über eine gute Integration in Apples Betriebssystem.

Ein weiterer Vorteil von Facebook ist die vereinfachte Registrierung und der simplifizierte Login mit dem Facebook-Profil bei Drittanbietern. Dieser Trend hat sich auch auf dem SmartPhone etabliert. So können Sie sich mit der Facebook App einfach bei Diensten von Drittanbietern registrieren. Achten Sie auf einen „Mit Facebook-Verbinden“-Button. Das erspart in vielen Fällen das ständige Ausfüllen von Registrierungsformularen und die Eingabe von Benutzerdaten beim Login. Indes sind die Apps, die mit Facebook verbunden sind auch in der Sidebar der Facebook-App aufgelistet.

Achtung: Der simplifizierte Login auf Webseiten funktioniert über die Facebook-App leider nicht. Dazu muss man auf der mobile Webseite von Facebook eingeloggt sein. Aber bei Apps von Drittanbietern funktioniert es ausgezeichnet. Wir gehen jedoch davon aus, das auch der Login auf Webseiten mit der App auf absehbare Zeit funktionieren könnte.

Hier noch ein paar Features der App im Überblick:

  • Die App verfügt beispielsweise über folgende Funktionen.
  • Teilen Sie Inhalte mit Ihren Freunden.
  • Sagen oder zeigen Sie Ihren Freunden, was Ihnen gefällt.
  • Chatten Sie mit Ihren Freunden. Auch Sprachnachrichten sind möglich.
  • Führen Sie über Facebook kostenlose Audio- und Video-Telefonate.
  • Versenden Sie Bilder, Videos und andere Inhalte an Ihre Freunde oder Teilen Sie diese einfach auf Ihrem oder dem Profil (Timeline) Ihrer Freunde.
  • Nutzen Sie sogenannte Facebook-Apps und Dienste und Anwendungen von Drittanbietern.
  • Profitieren Sie von der vereinfachten Registrierung und dem Login mit Ihrem Facebook-Profil bei Apps und Diensten von Fremdanbietern.
  • Viele Online-Spiele stellen eine Schnittstelle zu Facebook bereit und ergänzen somit das Online-Gaming um eine soziale Komponente.
  • Viele Webseiten sind mit Facebook verbunden und Sie können dessen Inhalte mit Ihren Freunden teilen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, klicken Sie doch unten auf dieser Seite den „Gefällt Mir“-Button.

Facebook VoiceOver Kompatibilität: gut

Die App wird sehr gut gepflegt und erhält in regelmäßigen Abständen Updates. Facebook ändert häufig kleine Details an der Webseite und auch an der App. Nach und nach werden in Bezug auf die Webseite die neuen Features nach und nach ausgerollt. So können die Profile verschiedner Benutzer unterschiede im Aufbau und Funktionalität aufweisen. Die App ist immer einheitlich für alle iOS-Nutzer. Allerdings finden auch hier aktuell viele kleine und teilweise größere Änderungen statt. Daher fluktuiert die Kompatibilität mit VoiceOver in Bezug auf einzelne Funktionen der App. Insgesamt ist Sie jedoch gut zu bedienen. Allerdings erschweren Veränderungen die Bedienung ein wenig. Wenn Sie die Webseite nutzen, empfiehlt sich die Nutzung der mobilen Facebook-Seite unter http://m.facebook.com.

Facebook VoiceOver Einschränkungen

Die App ist insgesamt gut mit VoiceOver zu bedienen. Leider gibt es aber auch einzelne Einschränkungen. Diese ändern sich mit jeder Version ein wenig. Deswegen können wir diesbezüglich keine allgemein gültigen Aussagen darüber treffen. Die ständige Weiterentwicklung ist aus Accessibility-Sicht sowohl positiv als auch negativ zu werten. Einerseits hat man immer eine aktuelle App und es werden Probleme mit der VoiceOver Kompatibilität gelöst. Allerdings besteht auch die Unsicherheit, dass bestimmte Funktionen zeitweilig nicht mehr funktionieren.

Frühere Erfahrungen mit Facebook insbesondere in Bezug auf Benutzer-Feedback haben gezeigt, dass dieses Mammut-Unternehmen nicht besonders zugänglich für Vorschläge und Support-Anfragen zu sein scheint. Meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass man mit Support-Fragen vollkommen allein gelassen wird. Auch Informationen in Bezug auf Probleme mit Facebook werden einfach ignoriert und nicht einmal kommentiert. Das bezieht sich nicht nur auf die Bedienung mit VoiceOver sondern auch auf andere Probleme, die Nutzer mit dem sozialen Netzwerk haben.

Facebook VoiceOver Aufbau der App

Wichtige Vorbemerkung

Durch die Veränderungen, welche Facebook an seiner App vornimmt können einige Punkte und Inhalte dieser Beschreibung nicht mehr oder nur noch in Teilen zutreffen. Stand Juni 2013.

Aufbau

Die App ist momentan grob wie folgt aufgebaut:

Die App zeigt nach dem Start die Neuigkeiten Ihrer Freunde an. Oben befindet sich eine Titelleiste.

In der Titelleiste befinden sich folgende Buttons.

  1. Im Hauptmenü befindet sich der Direkt-Link in Ihr Profil, sowie die News-Feeds, Gruppen und einige Einstellungen.
  2. Freundschaftsanfragen enthalten die aktuellen Anfragen von Personen, die mit Ihnen befreundet sein wollen.
  3. Nachrichten enthalten alle aktuellen Chat-Nachrichten deiner Freunde.
  4. Benachrichtigungen enthalten die Aktivitäten deiner Freunde.
  5. Nachrichten an Freunde verschicken klappt die rechte Sidebar aus. Dort befindet sich eine Liste mit deinen Freunden. Wählen Sie einen Namen aus, um diesen per Chat anzuschreiben
  6. Unter der Titel-Leiste der App befinden sich, wenn Sie sich in den Neuigkeiten oder einer anderen Liste befinden. Die drei Posting-Buttons für Status, Bilder und Orte. Sie können eine der vorgenannten Inhalte posten.

Aufbau des Hauptmenüs

Das Hauptmenü befindet sich in einer Sidebar und klappt von Links aus.

  • Der erste Menü-Punkt ist mit Ihrem Namen beschriftet und führt Sie auf Ihr Profil.
  • Es folgen die Favoriten Nachrichten-Feeds. Die Nachrichten-Feeds beinhalten Nachrichten Ihrer Freunde, Gruppen, Orte. Es werden nicht grundsätzlich alle Feeds eingeblendet.  Man kann Nachrichten-Feeds als Favorit markieren. Diese werden dann immer im Menü eingeblendet. Ansonsten sind nur die am häufigsten verwendeten Feeds und Standart-Feeds zu sehen. Sie finden unter Favoriten auch Veranstaltungen (zum Beispiel Geburtstage) und ihre Freundesliste.
  • Unter Anwendungen befinden sich Facebook-Anwendungen, die mit Facebook verbunden sind. Das bezieht sich auch auf Apps von Drittanbietern mit denen man über Facebook verbunden ist. Sie können diese auch dort bequem aus der Facebook-App aufrufen.
  • Gruppen enthält den Nachrichten-Feed der Gruppen in denen Sie Mitglied sind.
  • Zum Schluss befinden sich im Hauptmenü noch einige Einstellungsoptionen und Extras, sowie die Möglichkeit sich aus der Facebook-App abzumelden.

Was sind Feeds?

Als Feeds bezeichnet man Listen mit Aktivitäten deiner Freunde, Orte und Gruppen. Sie dienen zur Sortierung der Mitteilungen.

Nachrichten an Freunde verschicken

Die Rechte Sidebar enthält die Freundesliste. Hier können Sie mit Freunden chatten. Sie finden dort ein Suchfeld. Damit können Sie die Liste einschränken, wenn Sie viele Freunde in Ihrer Liste haben. Daneben besteht mit dem Button Einstellungen die Möglichkeit den Chat zu deaktivieren.

Wenn Sie einen Namen ausgewählt haben, öffnet sich ein Chat-Fenster. Das Chat-Fenster lässt sich mit ein wenig Ausprobieren sehr gut bedienen. Zum jetzigen Stand Juni 2013 fanden viele Änderungen in dieser Funktion statt. Deswegen ist es sinnvoll hier ein wenig rum zu probieren. Folgende Möglichkeiten sind hier möglich. Sie können Text-Nachrichten senden und Orte hinzufügen, sowie kleine Bildchen (Sticker) senden, welche leider noch nicht ausreichend mit Alternativ-Texten versehen sind. Des weiteren können Medien beigefügt werden. Dazu gehören nicht nur Bilder sondern auch Sprachnachrichten. Einen Senden Button gibt es in der App selbst nicht. Man verwendet dazu den „Return“-Button unten rechts auf der Tastatur.

Das neue Blasen-Design verursachte ein wenig Probleme. Jetzt können Sie bei geöffneten Chat-Fenstern mittels Doppelklick auf den Namen des Chat-Partners dies wieder schließen. Die Blase bleibt aber auch bei geschlossener Sidebar auf der rechten Seite. Um diese wieder auszuwählen fahren Sie bitte mit dem Finger langsam über die rechte Seite ihres iPhones. Ist das Chat-Fenster geöffnet, finden Sie links daneben einen Button mit der Beschriftung Nachrichten. Hier können Sie einen weiteren Chat zu einem anderen Freund öffnen.

Zur Chat-Funktion

Update: Die Chatfunktion ist in der Facebook-App nicht mehr verfügbar. Nutze bitte hierfür die App Facebook Messenger – den kleinen Bruder der Facebook App.

Weitere Informationen zu Facebook und Barrierefreiheit auf verschiedenen System

Beschreibung des Herausgebers

 
 
Keeping up with friends is faster than ever.
• See what friends are up to
• Share updates, photos and video
• Get notified when friends like and comment on your posts
• Watch and interact with live video
• Play games and use your favorite apps

Read our Data Use Policy, Terms and other important info in the legal section of our App Store description.

Continued use of GPS running in the background can dramatically decrease battery life. Facebook doesn't run GPS in the background unless you give us permission by turning on optional features that require this.
 

Release Notes:

Thanks for using Facebook! To make our app better for you, we bring updates to the App Store regularly.

Every update of our Facebook app includes improvements for speed and reliability. As new features become available, we’ll highlight those for you in the app
 
App Store
 

App Details:

  • Version 99.0
  • Released on July 11, 2008
  • File Size: 385 MB
 

 

Android-Version

Die Zugänglichkeit von Android ist sehr durchwachsen und abhängig vom Endgerät, Hersteller und Version des Betriebssystems. Es ist nicht bekannt - sofern nicht weiter unten anders angegeben - ob die App auch mit den Bedienungshilfen von Android verwendet werden kann. Für Feedback und verlässliche Informationen von Dir als Android-Nutzer wären wir sehr dankbar. Es gibt neben dem Google Play Store noch den Amazon App Store für Android Apps. Die Preise unterscheiden sich manchmal. Hier erfährst Du, wie Du dein Android-Gerät mit dem Amazon App Store verwenden kannst.

Google PlayStore

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Amazon Apps Store

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Windows Phone Store

Es liegen uns keine Informationen zur Barrierefreiheit auf Windows Phone vor.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.